SCI-TReCS -  Zentrum für Querschnitt- und Geweberegeneration

SCI-TReCS - Zentrum für Querschnitt- und Geweberegeneration

Core Facility GMP

Im GMP-Labor (Good Manufacturing Practice) des Zentrums für Querschnitt- und Geweberegeneration Salzburg – SCI-TReCS erfolgt die Entwicklung und Herstellung von neuen zelltherapeutischen Produkten. Dazu zählen unter anderem mesenchymale und endotheliale Stamm- und Vorläuferzellen (Advanced Therapy Medicinal Products, ATMPs), Exosomen von mesenchymalen endothelialen Stamm- und Vorläuferzellen (Biologics) und Plättchenlysat. Zukünftige klinische Anwendungsgebiete können vor allem degenerative Erkrankungen des Bewegungsapparates, aber auch Autoimmunerkrankungen und Läsionen nach Verletzung des Rückenmarks sein. 

Diese Zelltherapeutika sollen im Universitätsklinikum Salzburg in klinischen Prüfungen getestet werden. Die Gewährleistung von Sicherheit, Effizienz und Wirksamkeit bei der Gewinnung, Herstellung und Anwendung von neuartigen Zelltherapeutika ist das zentrale Leitmotiv der Mitarbeiter des SCI-TReCS GMP-Labors. Dies bietet gemeinsam mit der neu errichteten Infrastruktur im GMP-Bereich eine solide Basis für die klinische Erprobung von innovativen Therapiekonzepten auf dem Gebiet der regenerativen Medizin.

Folder Download (.pdf ca. 1MB)

Kontakt

Univ.-Prof. Dr. Eva Rohde
Vizerektorin | Vorständin der Universitätsklinik für Blutgruppenserologie und Transfusionsmedizin | Direktorin GMP Labor

E-Mail: e.rohde@salk.at
Publikationen
Univ.-Doz. Dr. Mario Gimona
Spinal Cord Injury and Tissue Regeneration Center Salzburg (SCI-TReCS)
Leitung Herstellung GMP

Tel.: +43 662 2420-80700
Mobil: +43 699 14420019
E-Mail: m.gimona@salk.at
Publikationen
Birgit Landauer
Spinal Cord Injury and Tissue Regeneration Center Salzburg (SCI-TReCS) GMP Labor
Assistentin der Leitung

Tel.: +43 662 2420-80701
E-Mail: birgit.landauer@pmu.ac.at
Publikationen
Dr. Zsuzsanna Somogyi-Dunai
Spinal Cord Injury and Tissue Regeneration Center Salzburg (SCI-TReCS) GMP Labor
Leitung der Qualitätskontrolle (dzt. in Karenz)

Tel.: +43 662 2420-80704
E-Mail: zsuzsanna.somogyi@pmu.ac.at
Publikationen
Christina Folie, MSc
Spinal Cord Injury and Tissue Regeneration Center Salzburg (SCI-TReCS)
GMP Labor

Mitarbeiterin der Herstellung |
Wissenschaftliche Mitarbeiterin


Tel.: +43 662 2420-80704
E-Mail: christina.folie@pmu.ac.at
Publikationen
Dr. rer. nat. Linda Krisch, MSc, BSc
Spinal Cord Injury and Tissue Regeneration Center Salzburg (SCI-TReCS)
Wissenschaftliche Mitarbeiterin

E-Mail: linda.krisch@pmu.ac.at
Publikationen
Dr. rer. nat. Julia Hollerweger, BSc, MSc
Spinal Cord Injury and Tissue Regeneration Center Salzburg (SCI-TReCS)
GMP Labor

Mitarbeiterin der Herstellung

Tel.: +43 662 2420-80700
E-Mail: julia.hollerweger@pmu.ac.at
Teresa Lassacher, MSc
Spinal Cord Injury and Tissue Regeneration Center Salzburg (SCI-TReCS)
GMP Labor

Mitarbeiterin der Herstellung

Tel.: +43 662 2420-80701
E-Mail: teresa.lassacher@pmu.ac.at
Dr. Daniela Auer, MSc
Spinal Cord Injury and Tissue Regeneration Center Salzburg (SCI-TReCs) GMP Labor
Qualitätskontrolle

Tel.: +43 662 2420-80704
E-Mail: daniela.auer@pmu.ac.at
Dr. rer. nat. Roman Gangl, BSc, MSc, MIB
Spinal Cord Injury and Tissue Regeneration Center Salzburg (SCI-TReCS)
Forschungsprojekt „Extracellular Vesicles Theralytic Technologies“ EV-TT
GMP Labor

Transfer- und Projektmanager EV-TT

Tel.: +43 699 14420066
Tel.: +43 662 2420-80701

E-Mail: roman.gangl@pmu.ac.at
Eva Grasmann, MSc
Spinal Cord Injury and Tissue Regeneration Center Salzburg (SCI-TReCS)
Forschungsprojekt „Extracellular Vesicles Theralytic Technologies“ EV-TT
GMP Labor

Wissenschaftliche Projektmitarbeiterin EV-TT

Tel.: +43 662 2420-80701
Tel.: +43 662 2420-80704

E-Mail: eva.grasmann@pmu.ac.at
Claudia Arzt, MSc
Spinal Cord Injury and Tissue Regeneration Center Salzburg (SCI-TReCS)
GMP Labor
Forschungsprojekt „Extracellular Vesicles Theralytic Technologies“ EV-TT


Wissenschaftliche Projektmitarbeiterin EV-TT

Tel.: +43 662 2420-80701
E-Mail: claudia.arzt@pmu.ac.at